Einsatznummer  2017-13
Datum  Samstag, 4. Februar 2017
Uhrzeit  08:26 Uhr
 
Einsatzstichwort  Kleineinsatz
Einsatzort  Schlosshaldenstraße
 
Ausgerückte Fahrzeuge  KdoW
Ausgerückte Einsatzkräfte  3
Kräfte in Bereitschaft  14
 
Weitere Einsatzkräfte  Polizei
 
Einsatzende  08:52 Uhr
 
 
Einsatzbericht
Am Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Süßen in die Schlosshaldenstraße alarmiert; dort wurde Wasser im Keller eines Einfamilienhauses gemeldet. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass tatsächlich Wasser in einer Wohnung austrat. Von der Polizei war bis zum Eintreffen der Feuerwehr der Haupthahn bereits zugedreht worden und da sich die Wassermenge im Keller in Grenzen hielt, war bis auf das Herausdrehen der Sicherungen kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr notwendig. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.