Einsatznummer  2019-08
Datum  Sonntag, 3. Februar 2019
Uhrzeit  20:05 Uhr
 
Einsatzstichwort  Brand B2
Einsatzort  Drosselstraße
 
Ausgerückte Fahrzeuge  KdoW, LF 16/20, DLK 18/12, TLF 16/25
Ausgerückte Einsatzkräfte  21
Kräfte in Bereitschaft  16
 
Weitere Einsatzkräfte  Polizei
   Kaminfeger
 
Einsatzende  21:15 Uhr
 
 
Einsatzbericht
Zu einem Kaminbrand in die Drosselstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Süßen am Sonntagabend um 20:05 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren zwar keine Flammen mehr aus dem Kamin sichtbar, trotzdem wurde der Kamin im Inneren des Gebäudes mit der Wärmebildkamera kontrolliert, dabei wurde eine erhöhte Temperatur festgestellt. Die weitere Erkundung zeigte außerdem, dass innerhalb des Kamins weiterhin Ruß brannte. Zusammen mit dem zuständigen Schornsteinfeger wurde der brennende Ruß entfernt. Daraufhin ging die Temperatur des Schornsteins zurück und die Einsatzkräfte konnten einrücken.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.