Technische Daten
Fahrgestell Mercedes-Benz
Aufbau Ziegler
Leistung 177 kW / 241 PS
Gewicht 12,0 t
Indienststellung 1997
Besatzung 1-5
Funkrufname Florian Süßen 23
 
Das TLF 16/25 rückt bei Brandeinsätzen im Normalfall als viertes Fahrzeug im Löschzug aus; bei Verkehrsunfällen oder Fahrzeugbränden als drittes Fahrzeug.
 
Es verfügt über einen Löschwassertank von 2.400 Litern und eine Pumpenleistung von 1.600 Litern pro Minute.

Zusätzlich zur Normbeladung sind auf dem Tanklöschfahrzeug folgende Gerätschaften vorhanden:

  • Hydraulisches Rettungsgerät (Kombigerät Schere/Spreizer)
  • Absturzsicherung
  • Rauchabschluss
Um die Sicherheit an der Einsatzstelle zu erhöhen wurde das Fahrzeug im Jahr 2014 am Heck mit einer retroreflektierenden Warnmarkierung sowie LED-Blitzern nachgerüstet.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.