Augen auf bei der Parkplatzssuche
 
Niemand denkt gerne daran, dass man selbst oder ein Nachbar Hilfe von der Feuerwehr benötigt. Dennoch sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass die Feuerwehr jederzeit gerufen werden könnte. Damit wir schnell an den Einsatzort kommen bitte wir Sie die folgenden Hinweise zu beachten:
  • Stellen Sie ihr Fahrzeug immer so ab dass mindestens eine Durchfahrtsbreit von 3 Metern erhalten bleibt. Denken Sie daran, dass Feuerwehrfahrzeuge nicht so wendig sind wie ein normaler PKW.
  • Parken und Halten sie nie in Feuerwehrzufahrten oder Feuerwehraufstellflächen.
 
In den allermeisten Fällen löscht die Feuerwehr Brände mit Wasser. Das Löschwasser aus den Fahrzeugtanks reicht dabei nur wenige Minuten; die weitere Wasserversorgung geschieht zumeist über das Hydrantennetz.
 
In Süßen finden sich bis auch wenige Ausnahmen fast nur unterirdische Hydranten. Achten Sie deshalb auf Hydrantenschilder am Straßenrand und stellen Sie ihr Fahrzeug nicht über einem unterirdischen Hydranten ab.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.