Einsatznummer  2021-04
Datum  Montag, 15. Februar 2021
Uhrzeit  13:36 Uhr
 
Einsatzstichwort  Brand B1
Einsatzort  Bahnstrecke Stuttgart-Ulm, Höhe Bahnhof
 
Ausgerückte Fahrzeuge  KdoW, LF 16/20
Ausgerückte Einsatzkräfte  8
Kräfte in Bereitschaft  12
 
Weitere Einsatzkräfte  Polizei
   DB Notfallmanager
 
Einsatzende  14:36 Uhr
 
 
Einsatzbericht
Am Montagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Süßen um 13:36 Uhr zu einer brennenden Lok am Bahnhof alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Güterzug auf einem Nebengleis. Die Lokführer berichteten, dass sie von entgegenkommenden Zügen auf eine Rauchentwicklung im Bereich der Räder hingewiesen wurden. Bei der Kontrolle konnten sie dort ein Feuer feststellen und löschten dieses mit mehreren Feuerlöschern.
 
Da die Rauchentwicklung an den Rädern nicht nachließ, forderten sie daraufhin die Feuerwehr an. Von den Einsatzkräften wurde die Lok mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da keine kritischen Temperaturen festgestellt wurde, konnte die Einsatzstelle nach kurzer Zeit dem eingetroffenen Notfallmanager der Bahn übergeben werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.