Samstag, 23. April 2011 - Baum ragt in Fahrbahn
Um 17:24 Uhr wurde die Feuerwehr zur Schlater Straße gerufen. In Höhe des zweiten Wanderparkplatzes ragte ein Baum in die Straße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich der Baum als kleines Bäumchen heraus, der vermutlich vom Wind etwas verbogen worden war und leicht in die Straße hing. Das Bäumchen wurde kurzerhand abgesägt und im Wald abgelegt.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.