Einsatznummer 2012-32
Datum Mittwoch, 16. Juli 2012
Uhrzeit 16:32 Uhr
 
Einsatzstichwort Brand B1
Einsatzort Heidenheimer Straße
 
Ausgerückte Fahrzeuge KdoW, LF 16/20
Ausgerückte Einsatzkräfte 8
Kräfte in Bereitschaft 13
 
Weitere Einsatzkräfte Rettungsdienst: 1 Rettungswagen
  Rettungshubschrauber
  Polizei
 
Einsatzende 18:19 Uhr
 
 
Einsatzbericht
Passanten bemerkten in der Heidenheimer Straße vor der Parfümerie Flair einen Mann, der augenscheinlich am ganzen Körper verbrannt war. Darauf alarmierten sie um 16:32 Uhr den Rettungsdienst und die Feuerwehr. Nach eigenem Bekunden war der Mann auf seinem Grundstück außerhalb Süßens beim Versuch Feuer zu machen in die Feuerstelle gefallen. Danach lud der Mann seinen Hund ins Auto und fuhr in die Stadt um einen Arzt aufzusuchen. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst aufgenommen. Die Feuerwehr leitete den angeforderten Rettungshubschrauber auf einen Landeplatz bei den Sportplätzen an der Lauter. Im Anschluss daran half die Feuerwehr der Polizei beim Suchen nach dem Grundstück, auf dem es zu dem Unglück kam.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.