Zwar waren es weniger Einsätze als im Jahr zuvor, trotzdem mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte im vergangenen Jahr 76 mal ausrücken um Menschen zu retten, Brände zu löschen oder Sachwerte zu schützen. In welche Arten sich diese Einsätze aufgliederten, welche Fahrzeuge wie oft eingesetzt wurden und zu welchen Tages- und Nachtzeiten die Einsatzkräfte ins Gerätehaus eilten, erfahren Sie in unserer Jahresstatistik.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.