Einsatznummer  2020-15
Datum  Montag, 10. Februar 2020 
Uhrzeit  11:01 Uhr
 
Einsatzstichwort  Kleineinsatz
Einsatzort  Bahnhof, Bahnsteig Gleis 1
 
Ausgerückte Fahrzeuge  KdoW, TLF 16/25, MTW
Ausgerückte Einsatzkräfte  9
Kräfte in Bereitschaft  8
 
Weitere Einsatzkräfte  Bauhhof Süßen
   Notfallmanager DB Netz AG
 
Einsatzende  13:50 Uhr
 
 
Einsatzbericht
Kurz vor Beendigung des Einsatzes an der Fils wurde dem Einsatzleiter telefonisch gegen 11:01 Uhr ein weiterer Sturmschaden gemeldet. Auf der Überdachung des Bahnsteigs am Gleis 1 beim Süßener Bahnhof hatten sich die Bitumenbahnen gelöst und drohten auf den Bahnsteig und die Gleisanlagen zu fallen. Nach Rücksprache mit der Fahrdienstleitung wurde der Notfallmanager der DB Netz AG alarmiert, der für eine Erdung der Oberleitung sorgte und so den Einsatzkräften der Süßener Feuerwehr ein sicheres Arbeiten auf dem Dach des Bahnsteigs ermöglichte. Die losen Bitumenbahnen wurden entfernt; des Weiteren wurden die Bruchkanten der verbliebenen Bahnen mit Holzlatten gesichert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.