Bei der ehemaligen Polstermöbelfabrik Schmid in der Scharnhorststraße waren Unrat und ein Anhänger unter einem Vordach in Brand geraten. Das Feuer hatte auf das Vordach übergegriffen, konnte aber durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr auf diesen Bereich eingegrenzt werden. Ein Anwohner hatte den Brand bemerkt und gegen 23:45 Uhr einen Notruf abgesetzt. Da zunächst ein größeres Ausmaß angenommen wurde, alarmierte die Leitstelle neben den Einsatzkräften aus Süßen auch die Feuerwehr Donzdorf mit einem Löschgruppenfahrzeug sowie den Einsatzleitwagen der Feuerwehr Salach zur Führungsunterstützung. Kreisbrandmeister Dr. Reick war ebenfalls vor Ort. Im Einsatz waren mehrere Atemschutztrupps mit zwei C-Rohren. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.
 
Einsatznummer  2019-27
Datum  Dienstag, 7. Mai 2019
Uhrzeit  23:45 Uhr
 
Einsatzstichwort  Brand B4
Einsatzort  Scharnhorststraße
 
Ausgerückte Fahrzeuge  KdoW, LF 16/20, DLK 18/12, TLF 16/25, LF 8, GW-L
Ausgerückte Einsatzkräfte  30
Kräfte in Bereitschaft  1
 
Weitere Einsatzkräfte  Feuerwehr Donzdorf: KdoW, LF 20/16
   Feuerwehr Salach: ELW 1
   Kreisbrandmeister
   Polizei
 
Einsatzende  01:42 Uhr
  
 

ozio_gallery_nano

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.